• EINFÜHRUNGSPREIS!
  • Die neue KHS Inceptor
Angebote in:
Angebote noch:

Monte Kali Pokalschießen

Als Exklusivsponsor unterstützt KHS Tactical Watches das größte Militärschießen Europas!
Die Ausschreibung ist jedes Jahr im Frühjahr online über den Veranstalter "www.rk-giesel.de" einzusehen. 

35. Monte Kali Pokalschiessen 
Das 35. Monte Kali Pokalschiessen findet am 10. und 11. August 2018 statt.

Hier gibt es die Ausschreibung
Hier geht es zur Anmeldung

 

34. Monte Kali Pokalschiessen 
Das 34. Monte Kali Pokalschiessen fand am 23. und 24. Juni 2017 statt.

Die exklusive KHS Fotogalerie ist online: MKP2017
Hier geht´s zu den Ergebnissen: Ergebnisse 34. MKP


33. Monte Kali Pokalschiessen 
Das 33. Monte Kali Pokalschiessen fand 2016 am 10. und 11. Juni statt.
2016 hat KHS die Überraschung "KHS TACTICAL SNIPER" präsentiert: In dieser Sonderdisziplin konnte das neue Scharfschützengewehr Haenel RS8 (baugleich G29 - neues Scharfschützengewehr der Bundeswehr) auf der 300 Meter-Bahn geschossen werden! Die Scharfschützengewehre wurden von der Firma C.G. Haenel zur Verfügung gestellt.

Hier geht´s zu den Ergebnissen: Ergebnisse 33. MKP


Das Monte Kali Pokalschießen - Powered by KHS Tactical Watches
Das Monte Kali Pokalschießen findet jedes Jahr auf dem Gelände Wackernheim Regional - Range Complex statt und wird im Zusammenarbeit mit der US-Army ausgetragen. Es findet daher das Gästeschießen der US-Army zum Erwerb diverser Schießauszeichnungen statt, z.B.:
- Gästeschießen mit dem SAW M249 gemäß Reglement zum Erwerb der Schießauszeichnung „Machine Gun“ der US Army.
- Gästeschießen mit dem Gewehr Colt M4 gemäß Reglement zum Erwerb der Schießauszeichnung „Rifle“ der US- Army, US Air Force.
- Gästeschießen mit der Maschinenpistole gemäß Reglement zum Erwerb der Schießauszeichnung „Submachinegun“ der US Army.
- Gästeschießen zum Erwerb Schießauszeichnung Niederländische Pistole (Glock 17).
- Zusätzlichen Angebote für Schießauszeichnungen z.B. Air Force sind möglich.

Das eigentliche Highlight, für das man sich aber genügend Zeit freihalten sollte, stellt dann das eigentliche Monte Kali Pokalschießen dar. Jährlich formieren sich dazu hunderte Mannschaften, bestehend aus 4 Schützen je Mannschaft. Geschossen wird mit 15 Schuss pro Schütze über 300m auf eine Klappfallscheibe, im Jahr 2016 mit dem Cal. .223Rem. Gewertet werden getroffene Ziele in Kombination mit benötigter Zeit. Es erfolgt eine Punktgutschrift bei einer Schießzeit unter 2 min pro Schütze in den folgenden Mannschaftswertungen:

1.– 9. Platz Gesamtwertung
Beste Bundeswehrmannschaft
Beste Reservistenmannschaft
Beste zivile Mannschaft
Beste Internationale Mannschaft
Beste Behörden-Mannschaft

Abgerundet wird das Monte Kali Pokalschießen mit einem weiteren Highlight. Je nach Platzierung erhalten die Schützen Pokale unterschiedlicher Größe in Form von bearbeiteten, großkalibrigen NATO-Munitionshülsen!
Das Monte Kali Pokalschießen wird nun seit 1984 jährlich ausgetragen und das Programm 2016 hat erneut bewiesen, dass es zurecht zum größten Militärschießen Europas gewachsen ist. Mit dem gewonnen Exklusivsponsoring durch KHS TACTICAL WATCHES wird sich das Pokalschießen zudem weiter vergrößern. Wir werden neben dem vielversprechendem Special "KHS TACTICAL SNIPER" weitere Überraschungen für die nächsten Jahre bereithalten!

Teilnehmen dürfen:
aktive Bundeswehreinheiten, 
deutsche Reservisten Bw, 
ausländische Streitkräfte und Reservisten, 
Angehörige von Zoll, Bundes- und Länderpolizeien
sowie zivile Gäste schießsporttreibender Vereinigungen.

Nur im Vorfeld angemeldete Teilnehmer dürfen das Gelände betreten!